Die Regeln für Leichte Sprache

 

Für Leichte Sprache gibt es feste Regeln.

Menschen mit und ohne Lern-Schwierigkeiten haben überlegt:

Wie muss ein Text sein,

damit jeder den Text gut verstehen kann?

Sie haben alles aufgeschrieben.

Zum Beispiel:

  • Es darf nur bekannte Worte geben.

  • Die Sätze sollen kurz und einfach sein.

  • Fotos und Bilder sind gut, weil sie den Text erklären.

  • Alle Texte werden geprüft.

 

Im Netzwerk Leichte Sprache sprechen wir über die Regeln.Menschen sprechen miteinander

Wir überlegen immer wieder:

Wie können wir die Regeln verbessern?

Menschen mit Lern-Schwierigkeiten 

sind dabei die Fach-Leute.

Ohne Menschen mit Lern-Schwierigkeiten

ist es keine Leichte Sprache.

 

Die Regeln für Leichte Sprache

 

Wir haben auch Regeln für Tagungen gemacht.

Hier finden Sie die Regeln für Tagungen:

Regeln für Tagungen